Automatische Kundenbetreuung durch CRM Newsletter

Automatische Kundenbetreuung durch CRM Newsletter

Dynamische Folge-Newsletter

Natürlich freuen Sie sich, wenn ein Interessent Kontakt zu Ihnen aufnimmt um sich über Ihr Leistungsspektrum zu informieren;  sei es über das Kontaktformulare auf der Homepage, bei einem Messebesuch oder über ein Call-Center. Möglicherweise haben Sie viel Aufwand betrieben, um solche Erst-Kontakte zu erhalten.

Doch der Interessent möchte auch betreut werden –  und da beginnen schon die ersten Schwierigkeiten.  Eine persönliche Betreuung ist aufwendig und so kann es leicht passieren, dass der Interessent sich frustriert wieder abwendet, weil er keine oder viel zu spät Rückmeldung erhält.

Für solche Fälle haben sich automatisierte CRM Newsletter bestens bewährt. Denn sobald der Interessent im Cloud CRM & ERP System iscrm als Kontakt eingetragen wird,  erhält er auch schon vollkommen automatisch ein erstes Begrüßungs-Mail. Und danach – in vordefinierten zeitlichen Anständen – wird der/die Interessent/in mit weiteren Info-Mails versorgt. Wenn möglich wird der/die Interessent/in so ganz automatisch über viele Wochen und Monate hinweg automatisch betreut.

Dafür sind einige Vorarbeiten notwendig – Sie benötigen vorbereitete Newsletter, die den Erst-Kontakt  immer mehr über Ihr Leistungen informiert. Sind diese vorhanden, kann im iscrm-Newsletter-Modul ein automatischer Versand in vordefinierten zeitlichen Abständen (siehe -> Folge-Newsletter) eingerichtet werden.

Dafür ist im ersten Schritt ein sgn. Newsletter-Template notwendig; dieses stellt das grundsätzliche Design Ihres Newsletters bereit. Beachten Sie dabei, dass dieses Design

  • auf Smartphones und Tablets (unterschiedliche Anzeigengrößen) , sowie
  • in Outlook (recht eigenwillige Darstellungsinterpretation; aber dennoch sehr verbreitet)

vernünftig dargestellt wird. Wenn Sie nicht wissen, was es alles bei einem Newsletter-Entwurf zu beachten gilt ziehen Sie am besten einen Spezialisten zu Rate. Stichwort -> Responsive Design.

Wenn das CRM Newsletter-Template steht, können Sie diverse Newsletter mit Inhalten füllen, mit denen der Interessent immer wieder neue Informationen erhält. Beachten Sie, dass

  • der Empfänger mindestens fünf Kontakte benötigt, bis sich Ihr Firmenname und Ihr Leistungsspektrum eingeprägt,
  • idealerweise beim Empfänger eine Erwartungshaltung nach noch mehr Information aufgebaut wird.

Und bedenken Sie – der Interessent wird sehr selten in der ersten Phase bei Ihnen einkaufen – außer Sie bieten frische Tomaten an. Bis zu einer Kaufentscheidung können Monate vergehen; aber dann kennt Sie der Interessent  bereits und wird sich von sich aus bei Ihnen melden.  Also bleiben Sie in Kontakt – mit dem automatisierten Folge-Newsletter!

Mehr interessantes zum Thema:Marketing

Newsletter zur Kundenbindung „Wir sehen unsere Kunden wie die geladenen Gäste einer Party, auf der wir die Gastgeber sind“ sagt...

Marketing in der Cloud Unter Cloud Marketing werden alle Aktivitäten verstanden um Produkte und Dienstleistungen insbesondere im Internet zu vermarkten....

Stichwort:cloud marketing

Interaktives Marketing Dier Beitrag ist veraltet. Bitte hier entlang: https://infosense.de/cloud-marketing/

Datenschutz-Grundverordnung DSGVO in wenigen Wochen gilt die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) europaweit. Mit der DSGVO will die Europäische Union einen einheitlichen...

Stichwort:DSGVO

Sie möchten Ihre Unternehmensprozesse auch digitalisieren?

Senden SIe uns ein paar Zeilen und wir melden uns umgehend bei Ihnen.