CRM für KMU

CRM Software - Customer Relationship Management Software

Professionelle CRM Software ist der Erfolgsbaustein für Unternehmen jedweder Größe. Unsere CRM Module wurden speziell für die Bedürfnisse von Teams und Arbeitsgruppen entwickelt, so dass Sie sich auf das wichtigste konzentrieren können – Ihre Kunden.

Was ist CRM?

CRM ist die Abkürzung von Customer Relationship Management, was frei übersetzt Kundenbeziehungspflege oder professionelles Kundenbeziehungsmanagement bedeutet. Es handelt sich im Wesentlichen um eine praxisorientierte Methode bestehender Unternehmensprozesse mithilfe von Software zu digitalisieren.

Ziel ist es die Neukundenakquise und die Vertriebs- und Angebotsprozesse im Tagesgeschäft zentral zu bündeln und zu pflegen, um erfolgreiche  Geschäftsbeziehungen aufzubauen und zu erhalten. 

Top 3 für erfolgreiches CRM

Unsere praxiserprobten und branchenunabhängigen CRM-Module unterstützen Sie konsequent dabei, Ihre internen Unternehmensprozesse auf den Kunden auszurichten, um eine höhere Kundenzufriedenheit und Umsätze zu erzielen. Zudem sinken durch den Einsatz unserer internetbasierenden CRM-Lösung die Kosten für Verwaltung und Vertrieb. Grund hierfür ist schlichtweg, dass die traditionelle Neukundenakquise wesentlich kostenintensiver ist, als zufriedene Stammkunden gezielt und personalisiert zu einem erneuten Kauf zu bewegen.

Was ist ein CRM-System?

Ein CRM-System ist eine internetbasierte Software, die Unternehmen bei der aktiven Verwaltung, Pflege und Gestaltung ihrer Kundenbeziehungen aktiv unterstützt. In einer CRM-Software laufen alle wesentlichen Informationen zu Kunden (und Interessenten) zentral zusammen. Diese umfassen nicht nur grundlegende Aufgaben wie die Pflege von Namen, Adressen und Kontaktdaten.

Basis-Funktionen eines CRM-Systems

Welche Arten von CRM-Software gibt es?

Customer Relationship Management Software kann verschiedene Schwerpunkte haben. Im Allgemeinen kann man operative, kollaborative und analytische CRM-Software unterscheiden.

Für kleine und mittelständische Unternehmen empfehlen wir insbesondere unsere operative und kollaborative CRM und ERP LösungUnser einfaches und intuitives CRM-System unterstützt Sie dabei alltägliche Kundenkommunikation abzubilden und eine bedarfsgerechte Kundenansprache zu realisieren.

Basis-Funktionen eines CRM-Systems

Wo wird Customer Relationship Management eingesetzt?

CRM-Software eignet sich grundsätzlich für Unternehmen aller Größen und Branchen.

Eingesetzt werden die Systeme in den Unternehmensbereichen Vertrieb und Marketing. Vertriebsgruppen oder Salesteams nutzen CRM-Software beispielsweise zur professionellen Leadverwaltung.

Gemeint sind damit nicht reine Kontakte, bei denen lediglich die Stammdaten vorliegen. Vielmehr ist bei einem Lead bereits bekannt, welcher Zielgruppe er angehört, da der Kontakt qualifiziert wurde. In CRM-Systemen können Vertriebsmitarbeiter Leads erfassen, verwalten, bewerten oder auf bestehende Adressen der Kontaktverwaltung zuordnen – beispielsweise nach Verkaufschancen, Branche, Region, Umsatzpotenzial, Vorlieben oder auch Kaufverhalten.

Vertriebsaktivitäten lassen sich so gezielt planen und umsetzen. Wurde ein Lead schließlich in einen Kunden „konvertiert“, unterstützt die CRM-Software sämtliche Folgeaktivitäten vom Angebot bis zum Auftragsabschluss, Rechnungslegung und darüber hinaus.
Auch im Kundenservice kommt unsere Customer Relationship Management Software zur Anwendung. Sie unter anderem zur Erfassung von Support-Anfragen und Reklamationen. Sie hilft Support-Mitarbeitern dabei, schnell die passende Lösung für Kundenprobleme zu finden und die Servicequalität zu steigern. Ein weiterer Anwendungsbereich unserer internetbasierenden CRM-Software ist die professionelle Angebotssoftware, um direkt aus Leads Angebote an den Interessenten.

Welche Vorteile bringt der Einsatz einer CRM-Software?

Der Einsatz einer CRM-Software für KMU bringt zahlreiche Vorteile für Unternehmen. Richtig eingerichtet helfen unsere CRM und ERP Module Unternehmen dabei, Kundeninformationen detailliert und zentral zu verwalten, zu dokumentieren sowie die Kundenansprache gezielt zu personalisieren. Schließlich möchte man Kundenbindungen stärken und stabilisieren.

Ein großer Pluspunkt unserer iscrm CRM-Lösungen ist die steuerbare Transparenz von Informationen. Ohne CRM-System beschränkt sich das vorhandene Wissen zu einem Kontakt oder einen Geschäftsvorgang auf einzelne Kundenbetreuer oder wenige Mitarbeiter. Sind diese nicht verfügbar, können wichtige Anliegen und Kundenfragen nicht oder nur unzureichend bearbeitet werden. Unsere CRM-Module stellen alle relevanten Aktivitäten und Informationen zum Kontakt für das gesamte Team mit wenigen Mausklicks als digitalen Kundenakte zur Verfügung. Servicegeschwindigkeit und -qualität lassen sich so signifikant verbessern.

Nicht zuletzt optimiert unsere CRM-Software die Zusammenarbeit der kundennahen Abteilungen.

Welche Nachteile hat eine CRM-Software?

Den vielen Vorteilen von CRM-Software stehen auch einzelne Nachteile gegenüber. Oft werden die Kosten für Integration und Betrieb genannt.

Ein modernes CRM-System sollte auf die Anforderungen und Workflow eines Unternehmens abgestimmt sein , um Fehlinvestitionen für Einrichtung, Schulung und fortlaufenden Betrieb zu vermeiden. Die Akzeptanz der CRM-Software bei den Kolleg:innen ist zudem unerlässlich, denn entscheiden Sie sich für ein zu komplexes System, das wenig intuitiv oder sich nicht nahtlos in Ihre Unternehmensprozesse integriert, wäre „zu teuer“. 

5 Gründe für eine CRM-Software der infosense

Unsere CRM Module im Überblick

umsatzpotentiale schnell identifizieren

Zielorientierte Leadsverwaltung

Um frühzeitig mögliche Verkaufschancen zu erkennen unterstützt Sie die Lead Management Software schon bei der Erfassung der Leads dabei Potentiale zu qualifizieren und besser einzuschätzen.

Mit unserer modernen und einfachen Interessentenverwaltung haben Sie stets die volle Kontrolle über Ihren Forecast, kundenspezifische Preise, individuelle Rabatte und die Höhe sowie Zeitpunkt der Kaufwahrscheinlichkeit.

kontakte zu kunden wandeln

Online Kontaktverwaltung

Greifen Sie schnell und sicher auf strukturierte Adressdaten und die damit verbundene Aktivitäten zu. 

Bilden Sie Organisationsstrukturen und Netzwerke mit wenigen Mausklicks ab, um stets über Ihre Kundenstruktur informiert zu sein oder um Vertriebsaktivitäten vorzubereiten. 

Profitieren Sie von der umfassenden Möglichkeit Ihre geschäftlichen und privaten Kontakte in Profilen, Gruppen und Branchen zu organisieren, um das Potential Ihrer Kundendatenbank besser auszuschöpfen.

mit wenigen Mausklicks

Attraktive Angebote einfach online erstellen

Die Erstellung eines Angebots ist häufig eine der wichtigsten Aufgaben des Vertriebsbereichs und fordert einen großen Teil der wertvollen Arbeitszeit. 

Daher ist wichtig, die Prozesse der Angebotserstellung gut zu strukturieren und zu automatisieren. Je schneller ein neues Angebot erstellt und beim Interessenten auf Grund von Inhalt, Vollständigkeit und Preisgestaltung einen guten Eindruck hinterlässt, umso eher kann man einen Auftrag gewinnen.

Angebote und Aufträge aus Leads

Mit wenigen Schritten erstellen Sie aus qualifizierten Leads professionelle Angebote oder PDF-Auftragsbestätigungen, die mit dem integrierten E-Mail Programm direkt versendet werden können.

Interessante Beiträge zum Thema CRM Software

Eine der großen Verantwortungen von iscrm ist die Sorge um die Sicherheit Ihrer Daten. Sie können sich darauf verlassen, dass...

Digitalisierung – dieses Thema hatten wir schon vor einem halben Jahr. Aber wir wollten noch mal daran erinnern weil wir...

Die Digitalisierung in Unternehmen ist z.Zt. in aller Munde. Sogar in die Wahlprogramme und in den Wahlkampf hat das Thema...

Stichwort:Digitalisierung