Die neue iscrm Version 4 steht zur Verfügung

Es ist endlich soweit – die neue iscrm-Version 4 ist jetzt verfügbar. Das Wichtigste was Sie machen müssen ist, sich in Zukunft unter dem Link

https://iscrm4.infosense-service.de

anzumelden.

Die alte iscrm-Version 3 werden wir noch 1 Jahr lang betreiben – allerdings wird die Leistungsbereitschaft nach und nach reduziert um immer mehr Ressourcen für die neue Version einzusetzen.

Im Rahmen dieser Umstellung können auch Sie zu mehr Stabilität, Sicherheit und Performance beitragen.

Bringen Sie Ihre E-Mailkonten auf den modernsten Stand

Leider ist es immer noch so, dass manche Ihre E-Mail-Anbindungen ungesichert und im POP-Modus betreiben. Jetzt ist es an der Zeit diesen Missstand zu beseitigen. Stellen Sie die E-Mail-Konten um auf

  • das Übertragungsprotokoll IMAP, und
  • lassen Sie nur gesicherte Verbindungen zu Ihrem Mail-Server zu.

Sie werden verblüfft sein um wie viel schneller der E-Mail-Abruf sein kann. Gleichzeitig gewinnen Sie dabei auch mehr Sicherheit vor unberechtigten Zugriffen.

Bringen Sie Ihre individuellen Module auf den aktuellen Stand

Manche iscrm-Mandanten haben sich eigene Module zur Bearbeitung Ihrer individuellen Prozesse programmieren lassen. Sofern diese Module älter als ein Jahr sind müssen sie sie in der neuen Umgebung ausführlich testen. Treten Fehler auf beauftragen Sie uns zur Überarbeitung. Evtl. ist das auch ein guter Zeitpunkt um sich Gedanken um ein Facelifting zu machen.